Walter Caroli

Sulz und Langenhard

Tradition und Aufbruch - Eine Ortsgeschichte

Walter Caroli beschreibt den Werdegang von Sulz. Schwer zugänglich, abseits der frequentierten Verkehrswege liegend und verarmt, entwickelte sich das Dorf mit einem Zinken auf der Höhe nur zögerlich. Auf die Hebung von Salzvorräten, auf die der Ortsname zurückgeht, hoffte man vergebens. Im 19. Jahrhundert wandelte sich schließlich der landwirtschaftlich geprägte Ort zu einem Arbeiter-Bauern-Dorf. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg verläuft die Wandlung so dynamisch, dass sich Sulz heute als einflussreicher und größter Stadtteil von Lahr präsentieren kann. Die umfangreiche und wertvolle Quellenlage, aufwändig erforscht, führte zu Kapiteln mit außerordentlich hohem Neuigkeitscharakter. In ihnen wird die historische Entwicklung des Dorfes beleuchtet und das vielfältige Leben der Menschen hervorgehoben. Erstmals sind in dieser Ortsgeschichte die Weimarer Zeit, der Nationalsozialismus, die Historie von Langenhard und die Sulzer Auswanderungswelle aufgearbeitet.


25,00 EUR*

Produktform: Gebunden

Format: 245 x 175 mm

Seitenzahl: 631

ISBN 9783780682031

*Alle Preisangaben inkl. MwSt. zzgl. evtl.
Versandkosten und Lieferung






Ähnliche Produkte

 

Warenkorb

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. OpenStreetMap und Blick Ins Buch, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen